Ökumenischer ORGELWINTER 2016

24. Januar  bis  13. Februar 2016

 

 

Der „Orgelwinter“ wird seit 2015 als ökumenische gemeinsame Veranstaltungsreihe in der katholischen Innenstadtkirche St. Ludwig und der evangelischen Pauluskirche durchgeführt.

Ein besonderer Reiz liegt in der stilistischen Gegensätzlichkeit der beiden Orgeln und der beiden Kirchenräume. Die ältere und mit 56 Registern größere Orgel wurde 1969 von Karl Schuke in der Pauluskirche noch unter dem Einfluss der „Orgelbewegung“ erbaut und 2013 im Zuge der Renovierungsarbeiten erweitert. Die Orgel in St. Ludwig wurde 2005 von Claudius Winterhalter im französisch-romantischen Stil gebaut. Sie hat 43 Register.

 

Künstlerische Leitung: Jorin Sandau und Wolfgang Kleber

 

 

Programmheft

 

 

logoreger2016mini

 

 

Sonntag, 24.1., 17 Uhr Pauluskirche

Orgelkonzert

(Benefiz für die Renovierung der Orgel in der Friedenskirche zu Schweidnitz)

Musik von Bach (Toccata F-dur), Reger (fis-moll-Variationen), Karg-Elert (Sonatine)

Wolfgang Kleber, Orgel

 

Sonntag, 31.1., 17 Uhr Innenstadtkirche St. Ludwig

Orgelkonzert

Werke von Bach, Mozart, Reger und Bovet

Sebastian Schlöffel, Orgel

 

Sonntag, 7.2., 17 Uhr Pauluskirche

Konzert für Trompete und Orgel

"Bilder einer Ausstellung"

Manfred Bockschweiger, Trompete und Joachim Enders, Orgel

 

Samstag, 13.2., 19 Uhr Innenstadtkirche St. Ludwig

Chor- und Orgelkonzert

Werke von Palestrina, Bach, Reger, Barber u.a.

Jorin Sandau, Orgel

Junger Kammerchor Siegen

Peter Scholl, Leitung

 

Vorverkauf 

 

Programmheft

 

 

Regionalkantorat Darmstadt & Kirchenmusik an der Innenstadtkirche St. Ludwig

Jorin Sandau | Wilhelminenplatz 9 | 64283 Darmstadt | Tel: 06151-996816

www.st-ludwig-darmstadt.de

www.kirchenmusik-bistum-mainz.de

 

Dekanatskantor Wolfgang Kleber, Pauluskirche Darmstadt

Niebergallweg 20 | 64285 Darmstadt | Tel:  06151-427820

www.paulusmusik.de